Krafttraining im Alter

Der Vorteil von Krafttraining ist ja, schon wenig Aufwand bringt erstaunliche Ergebnisse. Bereits zwei- bis dreimaliges Krafttraining pro Woche von lediglich 20-30 Minuten Dauer, bewirken deutlich messbare Kraftsteigerungen und allgemeine gesundheitliche Verbesserungen.

Dass wir älter werden, lässt sich nicht verhindern, wohl aber, dass wir schwach werden. Eine Hauptursache der Altersbeschwerden liegt im Verlust von Muskelmasse und Knochengewebe. Damit schwindet die Kraft.

Methoden

Durch ein kombiniertes Kraft- und Gleichgewichtstraining soll den altersbedingten Abbauprozessen entgegengewirkt und damit die Mobilität, Selbstständigkeit und Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten werden. Der Mensch ist bis ins höchste Alter trainierbar. Durch ein zielgerichtetes Krafttraining lässt sich der Verlust an Muskelmasse und die Reduktion von Maximal- und Schnellkraft verringern. Studienergebnisse zeigen, dass Krafttraining bei Osteoporose, Diabetes mellitus Typ 2 und weiteren chronischen Krankheiten präventiv und therapeutisch wirkt. Trainingsprogramme sollten primär körperlichen Defiziten älterer Menschen entgegenwirken. Die Reduktion der Sturzgefahr und der Erhalt der Selbstständigkeit gelten dabei als wichtigste Trainingsziele.

Hintergrund

In den letzten Jahrzehnten ist in den Industrienationen eine zunehmende gesellschaftliche Überalterung festzustellen. Die daraus resultierenden medizinischen Betreuungs- und Behandlungskosten führen zu einer enormen finanziellen Belastung des Gesundheitssystems. Die Zunahme altersspezifischer Erkrankungen und die altersbedingte Abnahme der neuromuskulären Leistungsfähigkeit sind Gründe für die erhöhte Pflegebedürftigkeit vieler älterer Menschen. Mit zunehmendem Alter ist ein Verlust an Skelettmuskelmasse und damit verbunden der Maximal- und Schnellkraft zu beobachten. Der Kraftverlust und eine verschlechterte statische und dynamische Haltungskontrolle führen zu erhöhter Sturzhäufigkeit mit oft schwerwiegenden Konsequenzen und dem Verlust an Autonomie und Lebensqualität.

Das erste Training ist gratis, jetzt anrufen 056 611 13 10
Das Probetraining dauert ca. 1 Stunde

oder Formular ausfüllen:

Jetzt anmelden

Leichte Trainingskleidung, Indoor Trainingsschuhe, Handtuch und gute Motivation.

Bitte mindesten 24 Stunden vor dem Termin absenden.

Speziell betreute Öffnungszeiten,
Personaltraining nach Vereinbarung
Physiotherapie und EMS-Training
Montag - Freitag von 06:00 - 09:00

Betreute Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 09:00 - 21:30
Samstag / Sonntag 09:00 - 14:00

Das erste Training ist gratis, jetzt anrufen!

Startseite